Coach Philipp – Funktionelle Fitness und Lauftraining in Berlin
hallo@coachphilipp.de | +49179 5497796

Spartan Race Trifecta in Finowfurt

Lesedauer: 10 Min. Wieso eine Distanz laufen, wenn man Drei hintereinander laufen kann? 2017 lief ich mein erstes Spartan Race in Berlin. Damals in einem großen Team mit 11 Leuten. Es hat super viel Spaß gemacht und die Spartan Serie ist mit einer der herausfordernsten Hindernisläufe, die ich mitgemacht habe. Anfang 2019 sah ich zufällig...

Meine 10 Kilometer Challenge – Teil 3

Lesedauer: 5 Min. BOOM! 2/3 der Challenge ist geschafft und ich befinde mich auf der Zielgeraden meiner persönlichen Herausforderung 2018. Für mich persönlich sind solche Markierungen immer sehr wichtig, da ich diese nutze, um Mental Kraft zu schöpfen und mir vor Augen zu führen, dass es jetzt nicht mehr weit ist. Die gleiche Technik nutze...

Meine 10 Kilometer Challenge – Teil 2

Lesedauer: 3 Min. Das zweite Drittel meiner Challenge begann und ich war happy die ersten 10 Tage absolviert zu haben. Es fiel mir nicht mehr so schwer, mich für die Läufe selber zu motivieren und aus meiner Wahrnehmung war es auch nicht mehr so anstrengend. Die Temperaturen waren teilweise noch echt sehr warm, sodass ich...

Meine 10 Kilometer Challenge – Teil 1

Lesedauer: 3 Min. Endlich ist sie geschafft. Meine persönliche Challenge. Jeden Tag 10 Kilometer laufen, den gesamten September durch. Wie ich auf die Idee kam, was ich erlebt habe und wie es mir gelungen ist trotz eines relativ vollgepackten Terminkalenders jeden Tag zu laufen möchte ich euch gerne in meinem Blog erzählen. Ich bin ein...
Coach Philipp Tews wurde in neun Monaten zum Läufer und nahm dabei 20 Kilo ab.

Joggen für Anfänger: Wie ich in neun Monaten zum Läufer wurde

Als Laufcoach helfe ich Leuten, den Sport lieben zu lernen. Privat laufe ich auch gerne mal einen Ultra-Marathon. Viele wissen gar nicht: Mein erster Lauf war richtig mies. Was ich seitdem getan habe, kann aber jeder nachmachen. Es war der August 2010, als ich zum ersten Mal laufen war. Nicht zum aller, allerersten Mal, aber...